Neuer Markenauftritt: Leukerbad. Quelle zum Glück.

Leukerbad, 11. Dezember 2020 – Mit einem prägnanten Markenauftritt präsentiert die Region Leukerbad heute einen Meilenstein ihrer neuen Destinationsstrategie. Die Strategie setzt auf die Integration aller Leistungsträger und hat in der Schweiz Leuchtturm-Charakter.
Über 365 Tage im Jahr bietet Leukerbad mit den dazugehörenden Gemeinden Albinen, Inden und Varen unzählige Erlebnisse in einer einmaligen Naturkulisse. Diese Vielfalt wird im neuen Markenauftritt gegen aussen verkörpert. Dank den Kernvorteilen – das natürliche Thermalwasser, die einzigartige Bergwelt und die Vielfalt an sportlichen Aktivitäten – findet jeder Gast in der Region Leukerbad seine individuelle Quelle zum Glück.
Eine prägnante Botschaft
Das klare Markenprofil und die einfache Botschaft dienen der Region Leukerbad als Grundlage, die 500-jährige Bäderkultur und Tradition in die Moderne zu tragen. Im neuen Logo werden drei Kernelemente der Destination kombiniert: Das Wasser, welches die Destination seit jeher prägt – sowohl als 51 Grad warme Thermalquellen oder bei Minustemperaturen als Schnee auf den Pisten. Ebenfalls im Logo enthalten ist die Verbindung zur Walliser Herkunft in Form des Sterns sowie die markante Bergwelt, welche die Gemeinde Leukerbad umgibt. All das ergibt die Quelle zum Glück.

Der neue Markenauftritt wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Trenders entwickelt und wird ab der kommenden Wintersaison in Erscheinung treten und fortlaufend auf alle Kanäle angewendet. «Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Leistungsträgern, Partnern und Gästen die neue Marke mit Stolz gegen aussen zu tragen und das Potenzial dieser einzigartigen Destination entlang der festgelegten Strategie auszuschöpfen», so Christian Grichting, Verwaltungsratspräsident der My Leukerbad AG.
Neue Organisationsform als Leuchtturmprojekt
Die Basis für den neuen Markenauftritt legt die neue Destinationsstrategie. Diese soll die Destination Leukerbad im hartumkämpften Tourismusmarkt optimal positionieren, damit das Potential der Region vollumfänglich ausgeschöpft werden kann. Die neue Destinationsstrategie legt die fünf strategischen Geschäftsfelder fest, welche für eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Leukerbad und den dazugehörenden Gemeinden zentral sind: Gesundheit, Schneesport, Wandern, Biken und Genuss. Die Strategie fokussiert sich auf die Stärken der Region, während das Bedürfnis der Gäste stets im Zentrum aller Aktivitäten steht.

Als erster Schritt in eine erfolgreiche Zukunft wurde im Jahr 2016 die neue Organisation My Leukerbad AG gegründet. Darin sind die grössten touristischen Leistungsträger der Destination zusammengeführt. «Durch die entstandenen Synergien können wir die Infrastrukturen effizient betreiben und die Kernvorteile der gesamten Destination fokussiert vermarkten,» so Urs Zurbriggen, CEO My Leukerbad AG. «Damit haben wir den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft unserer Destination gelegt.» Diese Organisationsform gilt heute in der Schweiz als beispielloses Vorbild für einen voll integrierten Tourismusdienstleister. Darum bekommt die My Leukerbad AG auch Unterstützung von Innotour, einem Förderinstrument des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. Richard Kämpf, Leiter Tourismuspolitik vom SECO, führt aus: «Ist die Umsetzung der Strategie erfolgreich, liegt mit der ‘My Leukerbad AG’ ein Modell vor, das für andere alpine Destinationen Vorbildcharakter erlangen kann.»

Auf die Strategie folgt die Umsetzung. Der Masterplan definiert die nächsten Schritte bis 2026. Erste Projekte wie die Sanierung und Rekapitalisierung der Torrent-Bahnen sowie die neue Beschneiungsanlage konnten bereits abgeschlossen werden. Weiter stehen Investitionen im Bereich Digitalisierung und Infrastruktur an. Um die Tourismusaufgaben der Destination Leukerbad auf strategischer Ebene voranzutreiben und die Leistungsträger stärker einzubinden wurde der Tourismusrat per 11.12.2020 als neues Organ gegründet. Er verantwortet die Destinationsstrategie und entwickelt diese laufend weiter. Der Tourismusrat setzt sich aus insgesamt 7 Vertretern der wichtigsten Leistungsträgern der Destination zusammen. Präsident ist Harry John.

Hier finden Sie das Video zum Markenlaunch vom 11. Dezember 2020.

Mehr zur Zukunft der Destination lesen Sie in der Broschüre zur neuen Destinationsstrategie.

Bildmaterial inkl. Logo zum neuen Markenauftritt und die Broschüre zur Destinationsstrategie finden Sie hier.

Medienkontakt
Evelyn Reusser & Daria Tamagni
medien@leukerbad.ch 
Tel. +41 44 295 90 75 / +41 44 295 90 48

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch

Ausflugsziele.ch – Das führende Ausflugs- und Freizeit-Portal der Schweiz bietet Ausflugsideen für Ihre Freizeit, Ihre Wanderungen oder Ihre Bergausflüge und Ihre Familie und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.

%d Bloggern gefällt das: