Wechsel im Management der Louvre Hotels Group

Das neue Jahr bringt Veränderungen in der Organisationsstruktur der Louvre Hotels Group in Europa mit sich. François Delattre übernimmt die Position des Director of Operations Europe. Seine weitreichenden Aufgaben im deutschsprachigen Raum wurden auf Daniel Stranninger als neuen Director of Operations DACH übertragen, während Christoph Schüller als neuer Regionaldirektor Region West, Daniel Stranninger ablöst. Zudem wurde Bart Beerkens zum neuen Regional Operations Director für die südliche Region der LHG ernannt.

François Delattre ist seit über 13 Jahren Teil der Louvre Hotels Group. Er war für die Koordination der weltweiten Integration des Hotelportfolios zwischen LHG verantwortlich, einschließlich Marokko, Brasilien und Indien. 2019 übernahm er die operative Aufsicht über die beiden Länder Polen und Deutschland, und setzte seine laufenden Integrationsprojekte fort. In diesem Jahr macht er einen weiteren Schritt auf seinem beruflichen Weg und übernimmt die Verantwortung als Director of Operations Europe.

– Ich bin sicher, dass ich für uns alle spreche, wenn ich sage, dass ich mich darauf freue, mich den Herausforderungen zu stellen, die mit der Erfüllung meiner neuen Aufgaben in dieser entscheidenden Zeit für die gesamte Hotellerie verbunden sind. Ich freue mich, die direkte Überwachung unserer Aktivitäten im deutschsprachigen Raum in gute Hände zu übergeben und bin überzeugt, dass unser europäisches Portfolio dank der gemeinsamen Erfahrung und des Einsatzes unserer regionalen Teams auf dem gesamten Kontinent in absoluten Zahlen und in seiner Qualität weiter wachsen wird – sagt François Delattre.

Am 1. März übernahm Daniel Stranninger als neuer Director of Operations DACH die Aufgaben von Francois Delattre im deutschsprachigen Raum. Daniel Stranninger gehört seit 2015 zur LHG-Familie. Er begann als Hotel Manager des Première Classe Düsseldorf City. Aufgrund seiner erfolgreichen Laufbahn wurde er 2018 zum Operations Manager Première Classe Deutschland befördert und betreute somit alle zehn Première Classe Hotels in Deutschland. 2019 wurde Daniel Stranninger zum Regional Manager Region West ernannt. Fortan wird er für die operative Überwachung aller Aktivitäten der Louvre Hotels Group in Deutschland und Österreich verantwortlich sein.

Am 15. März übernahm Christoph Schüller die Verantwortung als Regionaldirektor Region West von Daniel Stranninger. Christoph Schüller kam 2015 als General Manager der Première Classe Köln-West zu LHG. 2018 wurde er zum Cluster General Manager befördert und war verantwortlich für die Hotels Première Classe Düsseldorf-Ratingen und Première Classe Düsseldorf City. 2019 wurde er zum General Manager des Première Classe Frankfurt-Airport ernannt. Er bringt sein profundes Wissen und seine reiche Erfahrung nun in das erweiterte Netzwerk der Gruppe ein.

Schließlich wurde Bart Beerkens zum Regional Operations Director Southern Region ernannt. Bevor Bart Beerkens Anfang 2020 zu LHG kam, war er erfolgreicher Geschäftsführer bei Plateno und überwachte das gesamte Portfolio, darunter fünf Niederlassungen in Deutschland, vier in Österreich und ein Hotel in Italien. Er war maßgeblich an der kürzlich erfolgten Integration von den Plateno-Hotels in das LHG-Portfolio beteiligt. Seine neue Aufgabe ist es, eine reibungslose Integration der neu erworbenen Standorte in Österreich sicherzustellen und Synergien in der gesamten südlichen Region zu schaffen.

Die Louvre Hotels Group ist mit einem Portfolio von mehr als 1 500 Hotels in 54 Ländern ein wichtiger Akteur in der globalen Hotelbranche. Sie bietet ein umfassendes Hotelangebot von 1 bis 5 Sternen mit den historischen Marken der Louvre Hotels Group (Première Classe, Kyriad, Kyriad Direct, Campanile, Tulip Inn, Golden Tulip, Royal Tulip), den fünf Marken des Sarovar-Netzwerkes in Indien, der französischen Gruppe Hôtels & Préférence sowie der chinesischen Marke Metropolo. Die Gruppe hat zudem eine Vertriebspartnerschaft mit der Luxusgruppe Barrière.

Die Louvre Hotels Group ist eine Tochtergesellschaft von Jin Jiang International Holdings Co., Ltd., der zweitgrößten Hospitality-Gruppe der Welt.

Pressemitteilung / Medienmitteilung powered by Ausflugsziele.ch, Ausfluxziele.de, Ausfluxziele.at und Ticketomat.com

Ausflugsziele.ch – Das führende Ausflugs- und Freizeit-Portal der Schweiz bietet Ausflugsideen für Ihre Freizeit, Ihre Wanderungen oder Ihre Bergausflüge und Ihre Familie und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren.

Ticketomat® – Das neue Ticket Portal mit dem Smart Mobile Ticketing System. Ob Veranstaltungen, Konzerte, Partys, Guided-Touren, Ausflüge, Ausflugsziele, Ausstellungen, Shows, Freizeitangebote oder Zugang zu dauerhaften Angeboten wie zum Beispiel Freizeitparks oder Fahrkarten für Bergbahnen. Tragen Sie jetzt kostenlos Ihre Veranstaltungen oder Freizeitangebote auf Ticketomat.com ein und erweitern Ihre Reichweite. Wir kümmern uns um den Rest. So können Sie kostenlos Werbung für Ihre Angebote und Veranstaltungen machen und dabei sogar Geld verdienen.

Ausfluxziele.at und Ausfluxziele.de sind im Juli 2020 gestartet und möchte in Österreich und Deutschland den Binnentourismus fördern, bekannte und unbekannte Ausflugsziele und Freizeitangebote landesweit bekannt machen, die Nutzer inspirieren und mit den Attraktionen auf die unzähligen Ausflugs- und Tourismus Destinationen aufmerksam machen. Alle Ausflugsziele in Österreich und Deutschland können sich kostenlos eintragen.

%d Bloggern gefällt das: