IKON PASS EXPANDIERT NACH EUROPA

IKON PASS EXPANDIERT NACH EUROPA MIT DER AUFNAHME VON ZERMATT IN DER SCHWEIZ FÜR DEN WINTER 19/20

Das Angebot beinhaltet den Zugang nach Italien.

DENVER, CO, 27. August 2019 – Genießen Sie die Magie des Matterhorns, denn Zermatt wird zum ersten europäischen Destinationspartner im Ikon Pass. Jetzt haben Ikon-Pass-Inhaber Zugang zu Schnee in 41 globalen Zielen, auf fünf Kontinenten.

Das Skigebiet am legendären Matterhorn erstreckt sich über 360 Pistenkilometer, in der Schweiz und Italien. Schweizer Gastfreundschaft verbunden mit italienischem Lebensstil , in dem höchstgelegenen Skigebiet der malerischen Alpen. Die Bergbahnen bieten Ikon-Pass-Besitzern Zugang zum Rothorn, Gornergrat und dem Matterhorn glacier paradise im Skigebiet Zermatt sowie zu den Skigebieten Cervinia-Valtournenche in Italien, dem so genannten Matterhorn ski paradise.

Inhaber des Ikon Passes haben sieben Tage lang Zugang zum Matterhorn ski paradise ohne Blackout-Datum und fünftägigen Zugang mit dem Ikon Base Pass, ebenfalls ohne Blackout-Datum.

„Das Matterhorn ist eine echte Ikone, die in der ganzen Welt bekannt ist, deshalb freuen wir uns, dass Zermatt der Ikon Pass-Community beitritt“, sagte Erik Forsell, Chief Marketing Officer der Alterra Mountain Company. „Ikon Pass ist bestrebt, den Passinhabern kontinuierlich einzigartige Erlebnisse in den Bergen zu bieten. Jetzt können sie Zermatts Gletscherskifahren, das traditionelle Schweizer Fondue und den berüchtigten europäischen Après-Ski in zwei Ländern auf einem Durchgang erleben.“

„Zermatt und das Matterhorn ski paradise freuen sich, die erste europäische Destination auf dem Ikon Pass zu sein, und wir freuen uns darauf, den Inhabern des Ikon Passes überall unsere beste Schweizer Qualität und unseren besten italienischen Lifestyle anzubieten. Wir freuen uns, unsere Leidenschaft und Hingabe zum Skifahren innerhalb der Ikon Pass-Community und ihrer beeindruckenden Zielpartner auf der ganzen Welt zu teilen“, sagt Sandra Zenhäusern, Leiterin Marketing, Zermatt Bergbahnen AG.

Der Ikon Pass eröffnet Abenteuer mit Zugang zu 41 legendären Winterzielen in Amerika, der Schweiz, Japan, Australien und Neuseeland und ist eine Zusammenarbeit von Branchenführern – Alterra Mountain Company, Aspen Skiing Company, Boyne Resorts, POWDR, Jackson Hole Mountain Resort, Arapahoe Basin Ski Area, Alta Ski Area, Snowbird, SkiBig3, Revelstoke Mountain Resort, Taos Ski Valley, Sugarbush Resort, Zermatt, Thredbo, Mt Buller, Niseko United, Valle Nevado und NZ Ski. Jeder von ihnen beweist Integrität, Charakter und Unabhängigkeit, die sich in seinen Bergen und Gästen widerspiegeln.

Ikon Pass Statistiken
Destinationen: 41
Kontinente: 5
Staaten: 12
Kanadische Provinzen: 4
Gesamtfläche: 84.385 Hektar
Trails: 4,857
Lifte: 719
*Enthält keine CMH-Statistiken.

Der Ikon-Pass ist ab sofort unter http://www.ikonpass.com erhältlich.

Über den Ikon Pass
Der Ikon Pass ist der neue Standard für Saisonpässe, der die berühmtesten Berge Nordamerikas, Australiens, Neuseelands, Japans und Chiles verbindet und authentische, unvergessliche Schnee-Erlebnisse bietet. Der Ikon Pass, der Ihnen von der Alterra Mountain Company zur Verfügung gestellt wird, ermöglicht den Zugang zu einer Gemeinschaft verschiedener Skidestinationen, darunter Aspen Snowmass, Steamboat, Winter Park Resort, Copper Mountain, Arapahoe Basin Ski Area und Eldora Mountain Resort in Colorado; Squaw Valley Alpine Meadows, Mammoth Mountain, June Mountain und Big Bear Mountain Resort in Kalifornien; Jackson Hole Mountain Resort in Wyoming; Big Sky Resort in Montana; Stratton, Killington und Sugarbush Resort in Vermont; Snowshoe in West Virginia; Boyne Highlands und Boyne Mountain in Michigan; Crystal Mountain und The Summit in Snoqualmie in Washington; Tremblant in Quebec und Blue Mountain in Ontario, Kanada; SkiBig3 in Alberta, Kanada; Revelstoke Mountain Resort und Cypress Mountain in British Columbia, Kanada; Sunday River und Sugarloaf in Maine; Loon Mountain in New Hampshire; Taos Ski Valley, New Mexico; Deer Valley Resort, Solitude Mountain Resort, Brighton Resort, Alta Ski Area und Snowbird in Utah; Zermatt in der Schweiz; Thredbo und Mt Buller in Australien; Coronet Peak, The Remarkables, Mt Hutt in Neuseeland; Niseko United in Japan und Valle Nevado in Chile. Sonderangebote gibt es bei CMH Heli-Skiing & Summer Adventures, dem weltweit größten Heli-Ski- und Heli-Wanderbetrieb. Weitere Informationen zum Ikon-Pass finden Sie unter http://www.ikonpass.com

Über die Alterra Mountain Company
Alterra Mountain Company ist eine Familie von 14 legendären Ganzjahresdestinationen, darunter der größte Heli-Ski-Betrieb der Welt, der den Ikon Pass anbietet. Das Unternehmen besitzt und betreibt eine Reihe von Freizeit-, Gastronomie-, Immobilien-, Lebensmittel- und Getränke-, Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen. Die Alterra Mountain Company mit Hauptsitz in Denver, Colorado, und Destinationen auf dem ganzen Kontinent ist im Geiste der Berge verwurzelt und vereint in einer Leidenschaft für Outdoor-Abenteuer. Die Familie der Alterra Mountain Company mit ihren vielfältigen Spielplätzen erstreckt sich über sechs US-Bundesstaaten und drei kanadische Provinzen: Steamboat and Winter Park Resort in Colorado; Squaw Valley Alpine Meadows, Mammoth Mountain, June Mountain and Big Bear Mountain Resort in Kalifornien; Stratton in Vermont; Snowshow in West Virginia; Tremblant in Quebec, Blue Mountain in Ontario; Crystal Mountain in Washington; Deer Valley Resort and Solitude Mountain Resort in Utah; und CMH Heli-Skiing & Summer Adventures in British Columbia. Ebenfalls im Portfolio ist Alpine Aerotech, ein weltweites Hubschrauber-Support- und Wartungszentrum in British Columbia, Kanada. Die Alterra Mountain Company würdigt den einzigartigen Charakter und die Authentizität jedes Reiseziels und feiert die legendären Abenteuer und bleibenden Erinnerungen, die sie jedem bieten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.alterramtnco.com

Über das Matterhorn ski paradise
Das Matterhorn ski paradise, das an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien liegt, zieht mit internationalem Flair an. Kommen Sie nach Zermatt und geniessen Sie Schweizer Gastfreundschaft gepaart mit italienischem Lifestyle. Entdecken Sie das Matterhorn, den meistfotografierten Berg der Welt, mit seinen vielfältigen Winteraktivitäten im internationalen Skigebiet Zermatt / Breuil -Cervinia. Genießen Sie die Abfahrten auf endlosen Pisten vor einer spektakulären Kulisse. Das Matterhorn ski paradise ist mit fast 4.000 Höhenmetern das höchste Wintersportgebiet der Alpen. Neben der Schneesicherheit ist die Region eines der am besten entwickelten und ausgedehntesten Skigebiete der Welt. Weitere Informationen über das Matterhorn ski paradise finden Sie unter http://www.matterhornparadise.ch

Kristin Rust
Alterra Mountain Company
Director of Public Relations
krust@alterramtnco.com
+1-303-801-7271

Medienmitteilung / Pressemitteilung powered by Ausflugsziele.ch und Ticketomat.com

Werbeanzeigen