Charity Anlass in Engelberg: Statt 30’000 Franken wurden es 50’000 Franken (CH)

MEDIENMITTEILUNG
16. August 2010

Nach dem Unwetter im Jahr 2005 konnte Engelberg auf die Hilfe aus der Bevölkerung, der Armee sowie von zahlreichen Prominenten zählen. Für diese Unterstützung hat sich am Sonntag Engelberg bedankt. Ganz nach dem Motto: „Vor 5 Jahren wurde Engelberg geholfen, jetzt hilft Engelberg der Welt“. Beim Charity Anlass wurde die stolze Summe von CHF 50’000 gesammelt. Das Geld geht vollumfänglich an das World Food Programm welches seit 1996 von DJ BoBo aktiv unterstützt wird. Mit dem Geld erhalten 1000 Kinder ein Jahr lang Nahrung und Schulbildung.

Der Charity Anlass
Das Ziel war es mindestens 30’000 Franken zu sammeln. Dass es nun CHF 50’000.- freut die Veranstalter umso mehr. „Wir wissen genau wohin das Geld geht“ freut die Frau Talammann Martha Bächler. Aus diesem Grunde spendet die Gemeinde Engelberg alleine rund CHF 12’000. Mit dem Total der Spenden sind beim World Food Programm für 1000 Kinder ein Jahr lang Nahrung und Schulbildung sichergestellt.

Eröffnung Sportplatz Wyden
Den Start machten am Sonntag die Engelberger Schulkinder welche den Wettkampf um den „Schnellsten Engelberger“ austrugen. Danach segnete Pfarrer Christian Meyer den Fussballplatz offiziell ein. Beim anschliessenden Benefizfussballspiel kämpften DJ Bobo, Guido Buchwald, ehemaliger deutsche Nationalspieler sowie Weltmeister 1990 und Petar Alexandrov, Assistenztrainer FC Luzern, mit Ihren Teams um jeden Ball. Für den gemütlichen Teil sorgte eine Festwirtschaft unter der Leitung vom Sportclub Engelberg mit musikalischer Unterhaltung.

Gala Dinner
Am Abend zaubert eine Elitetruppe aus Schweizer Köchen ein exquisites Sechs-Gang-Menü für knapp 140 Gäste. Der Weinflüsterer Geny Hess präsentierte dazu passende Weine. Nach dem Hauptgang gab es eine Versteigerung der speziellen Art unter der Leitung von DJ Bobo und Andy Wolf. Preise wie eine Weindegustation mit Geny Hess oder ein Skitag mit DJ BoBo fanden grossen Anklang. Am Schluss kam allein für diese Aktion die stolze Summe von über CHF 15’000 zu Stande. Laut Tourismusdirektor Frédéric Füssenich übersteigt die Gesamtsumme bei weitem die Erwartungen. „Mit diesem Ergebnis hätten wir nie gerechnet. Wir sind dankbar für die grosszügige Unterstützung, was hier passierte, ist nicht selbstverständlich“.

Bilder
http://www.mydrive.ch
Login: Medien-Engelberg-Titlis
Password: Medien
Bild DSC1131 von Links nach rechts:
Roli Meier Restaurant Bahnhöfli Sursee, Frédéric Füssenich Direktor Engelberg-Titlis Tourismus AG, Guido Buchwald Ex Fussballprofi, DJ BoBo, Martha Bächler Talammann Engelberg, Andy Wolf Radiomoderator, Geny Hess Weinflüsterer

Engelberg-Titlis Tourismus AG
Frédéric Füssenich, Direktor
Klosterstrasse 3, 6390 Engelberg
Tel. 041 639 77 11
Mail: frederic.fuessenich@engelberg.ch

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: